Ehrendirigent

Werner Siegenthaler

Geboren 04. Mai 1939
Zivilstand verheiratet, drei Kinder, vier Enkelkinder
Wohnort Obergerlafingen
Arbeitsort Pensioniert, bis 2004 Stahl Gerlafingen AG
Hobby Blasmusikdirigent, YB Fan
Musikalische Ausbildung 1957 - 58  Vizedirigentenkurse des SAMV in Bern, Lehrer : Kurt Weber
1959         Trompeter - RS in Bern, Instruktor : Hans Honegger
1960 - 78  Mitglied des Schweizer Armeespiels
1960 - 61  Ausbildung zum Blasmusikdirigenten am Konservatorium in Bern, Lehrer :     Bruno Goetze<
1956 Eintritt in die AM Bätterkinden als Klarinettist
1961 - 1965 Dirigent MG Wengi bei Büren
1962 - 1996  Dirigent der Arbeitermusik Bätterkinden
1965 - 1973 Dirigent der Stadtmusik Konkordia Grenchen
1973 - 1982 Präsident der Musikkommission SAMV
1976 Ehrenmitglied der Arbeitermusik Bätterkinden
1976 - 1986 Dirigent der Harmonie Biberist
1977 - 2007 Dirigent des Spiels der Kantonspolizei Solothurn
1987 Goldene Ehrennadel des EMV für 25 Jahre ununterbrochene Dirigententätigkeit bei der AMB
1990 - 1999 Dirigent der Buechibärger Blosmusikante
1992 Ernennung zum Ehrendirigent der Arbeitermusik Bätterkinden